Im Christlichen Bildungszentrum der Heiligen Methodius und Kyrill fand ein Seminar zum Thema „Die Bibel als Grundlage der geistlichen Einheit und der kulturellen Vielfalt von Belarus“ statt

Am 13. Juli organisierte Minsker Internationale Bildungs- und Begegnungsstätte von Johannes Rau  zusammen mit der internationalen öffentlichen Vereinigung „Christliches Bildungszentrum der Heiligen Methodius und Kyrill“ ein Seminar zum Thema „Die Bibel als Grundlage der spirituellen Einheit und kulturellen Vielfalt von Weißrussland". Das Seminar zeigt die Rolle der Bibel in der geistlichen und kulturellen Entwicklung des modernen Belarus und zeigt die wichtigsten Ergebnisse der interreligiösen Aktivitäten der Bibelgesellschaft in der Republik Belarus.

Fotos: